Loksound für den Minuetto Vitrains

by Gideon de Vries (26 Februar 2010)

Der Minuetto von Vitrains ist bereits für den Einbau eines Sounddecoders vorbereitet, deshalb ist der Einbau nicht weiters schwierig

Benötigtes Werkzeug: 

Schraubenzieher, Zange, Lötgerät, Lötzinn, Isolierband und eine Telefonwertkarte oder ähnliches, sowie die Handbücher des Minuetto und des Lokdecoders. Ich habe einen ESU 52400 Loksound V3.5 mit 8 poligem NEM Stecker verwendet, diesen bekommt man in Italien mit dem bereits aufgespielten Sound des Minuetto (Diesel oder Elektrisch)

Nun öffnen wir den Minuetto wie in der Beschreibung des Herstellers beschrieben. Der 8 polige NEM Stecker befindet sich in der motorisierten Einheit, der Lautsprecher wird in mittleren Wagen eingebaut, deshalb sind es auch diese beiden die wir nun öffnen müssen

In der Bedienungsanleitung steht das man um die Wagen zu öffnen, zuerst am Wagenende die beiden Verriegelungen mit einem kleinen Schraubenzieher leicht nach innen drücken muss um dann erst die Verriegelung an den Seiten lösen zu können. Um das öffnen der Wagen etwas zu erleichtern können wir auch an den Seiten je eine Telefonwertkarte (oder ähnliches) hineinstecken und diese vorsichtig und parallel nach vorne schieben, so öffnen sich die Wagen recht einfach.

Sobald wir die motorisierte Einheit geöffnet haben sehen wir sofort dass der Hersteller bereits einen Platz für den Decoder vorgesehen hat. Dieser befindet sich unterhalb der Leiterplatte auf der sich ebenfalls der der 8 polige NEM Stecker befindet

Wir lockern ein wenig die Schrauben mit der die Leiterplatte befestigt ist und mit etwas Vorsicht heben wir diese ein wenig an damit wir leichter den Decoder einsetzen können. Achtung beim festziehen der Schrauben, da der  Loksound 3.5 Decoder etwas grösser als ein herkömmlicher Decoder ist, passt er leider wirklich nur ganz knapp und in schräger Position wie auf den Fotos abgebildet hinein.

Jetzt bereiten wir den Lautsprecher vor. Bevor dieser aber in seine mitgelieferte Schallkapsel eingesetzt werden kann, muss diese oben und unten (2) um za. 1mm abgeschliffen werden. Achtung beim Schleifen das nicht zuviel abgeschliffen wird, dadurch würde ein Loch in der Schallkapsel entstehen.

Sobald der Lautsprecher nun endlich in die Schallkapsel eingesetzt wurde ist es sehr wichtig diese hermetisch abzudichten (1) erst dann klingt der Lautsprecher gut. Ich habe einfach einen Klebstoff verwendet.

Jetzt können wir den Lautsprecher samt Schallkapsel wie auf dem Foto in die Toilette des Minuetto einbauen, diese befindet sich im mittleren Wagen.

An dieser Stelle des Wagens sind die Fenster komplett abgedunkelt und der Lautsprecher wird nicht sichtbar sein sobald der Wagen wieder geschlossen wurde.

Um den Lautsprecher nun anzuschliessen sind am Stecker der den mittleren Wagen mit der motorisierten Einheit verbindet bereits eigens Kabel vorgesehen. An diese löten wir nun Decoder und Lautsprecher an.

Um den Lautsprecher nun anzuschliessen sind am Stecker der den mittleren Wagen mit der motorisierten Einheit verbindet bereits eigens Kabel vorgesehen. An diese löten wir nun Decoder und Lautsprecher an.

Nun schlissen wir unseren Minuetto wieder und können endlich Spass daran haben.

Die Inhalte und die Konzeption dieser Seiten unterliegen dem Copyright. Die Wiedergabe und Verbreitung jeglicher Inhalte, dies umfasst Text, Fotografien und Grafiken,  ist nur mit Zustimmung des Autors erlaubt.

Der Autor dieser Projekte entzieht sich jeglicher Verantwortung für eventuelle Schäden jeder Art.

Copyright ©  2004 - 2017  All rights reserved